Ihr Warenkorb
keine Produkte

Parfüm-Guide

Bei beauty-4-life erhalten Sie Düfte sind in folgenden Qualitäts-Nuancen:

Extrait de Parfum (Parfüm) ist die duftintensivste Form und entsprechend auch die teuerste. Es enthält die meisten Duftessenzen und wird meist in Flakons von 7 ml oder 15 ml angeboten. Wenige Tropfen reichen aus, um den ganzen Tag über zu duften.

Eau de Parfum (EdP)
ist etwas schwächer als reines Parfum - es ist jedoch immer noch sehr geruchsintensiv und hält besonders lange auf der Haut.

Eau de Toilette (EdT) ist als leichter Duft geradezu ideal für den Tag. Der Duftölanteil liegt bei etwa 10-20%, entsprechend kann dies etwas großzügiger aufgelegt werden.

Eau de Cologne ist die leichteste Duftform und somit auch die günstigste - ideal für alle, die nur einen leichten Dufthauch wünschen.


Jedes Parfum besteht aus drei aufeinander folgenden Komponenten, deren Übergänge fließend sind:

Kopfnote: Der erste Eindruck von einem Duft - der Dufthauch, den die Nase wahrnimmt, sobald man den Flakon öffnet. Dieser ist auch in den ersten Minuten nach dem Auftragen auf der Haut wahrzunehmen.

Herznote, auch Mittelnote genannt: Der eigentliche Duftcharakter, der anschließend wahrgenommen wird und über mehrere Stunden anhält.

Basisnote: Lang anhaltende Duftstoffe, die den Eindruck der Kopfnote und Herznote abrunden. Die Entfaltung der Basisnote spielt mit der Haut zusammen und fällt deshalb bei jedem Menschen etwas anders aus.


Ein paar Tipps für die Verwendung von Parfums:


1. Auf trockener Haut hält der Duft nicht so lange wie auf normaler oder fettiger Haut. Wenn die Haut vorher geduscht und mit Body Lotion oder Body Creme gepflegt wurde, ist das die ideale Basis für einen Duft, der lange halten soll.

2. Wichtig für die Haltbarkeit von Parfüm ist die richtige Lagerung. Am besten eignet sich dafür ein dunkler, kühler Ort - meist ist das nicht gerade der dekorative Platz vor dem Schminkspiegel..!

3. Wenn sich Ihr Lieblingsparfüm dem Ende neigt, so müssen Sie den leeren Flakon nicht wegwerfen: Meist sind ja noch Duftreste im Flakon, die sich prima für den Kleiderschrank eignen! Dort können sie weiter den tollen Duft verbreiten, denn Wäsche und Kleidung nehmen Duftstoffe sehr gut an. So haben Sie noch länger etwas von Ihrem Lieblingsparfüm!


"Parfüm ist wie die Liebe: Ein bisschen ist nie genug." (Estée Lauder)